Herzlich willkommen auf der Website der
Rechtsanwaltskanzlei Erk von Conrady,
Max-Planck-Str. 39 b, 50858 Köln


Die Leistungsschwerpunkte der Rechtsanwaltskanzlei liegen insbesondere im Arbeitsrecht, Miet- u. Wohnungseigentumsrecht,
Verkehrsunfallrecht, Strafrecht, Bußgeld-/Ordnungswidrigkeitsverfahren und Eherecht (Scheidungen).

evc_anwalt_visi_fin2
· Verteidigung bereits im Ermittlungsverfahren, vor allem gegenüber Polizei und Staatsanwaltschaft
· Verteidigung im Zwischenverfahren
· Verteidigung im Hauptverfahren und in der Hauptverhandlung vor Gericht
· Verteidigung im Rechtsmittelverfahren bei Berufung und Revision
· Verteidigung im Strafbefehlsverfahren
· Verteidigung im Jugendstrafrecht
· Akteneinsichtnahme, Analyse der Sach- und Rechtslage sowie der Beweissituation
· Entwicklung der Verteidigungsstrategie anhand des Verteidigungsziels (z.B. Freispruch, Einstellung, Geldstrafe.)
· Stellung von Ermittlungs- und Beweisanträge
· Umfassende Führung der Korrespondenz im Rahmen des Strafprozesses
evc_anwalt_visi_fin2

Vertreten werden sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer

· Erstellen von Arbeits- und Dienstverträgen
· Kündigungsschutz und Abmahnungen
· Arbeitnehmerüberlassungsgesetz, Arbeitnehmerüberlassungsverträge
· Tarifrecht, insbesondere BAP und IGZ
· Scheinselbstständigkeit
· Urlaubsansprüche
· Wettbewerbsverbot
· Abfindungen bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses
· Aufhebungsverträge und befristete Arbeitsverhältnisse
· Entgeltfortzahlung
· Vertretung bei Kündigung, Beratung zu Kündigungsfristen
· Probearbeitsverhältnis, Einfühlungsverhältnis
· Lohnfortzahlung
· Freistellung von der Arbeit

evc_anwalt_visi_fin2
· Ausspruch oder Abwehr von Kündigungen des Mietverhältnisses
· Wohnraum- und Geschäftsraummietverhältnisse
· Erstellung und rechtliche Überprüfung von Mietverträgen
· Räumungen des Mietobjekts, Abwehr und Einleitung einer Räumungsklage
· Zahlung des Mietzinses, außergerichtlicher oder gerichtlicher Forderungseinzug
· Rückgewähr der Kaution
evc_anwalt_visi_fin2
· Vertretung in Bußgeld- und Ordnungswidrigkeitsverfahren
· Bußgeldbescheid / Bußgeld / Ordnungsgeld
· MPU
· Punkte in Flensburg
· Verlust der Fahrerlaubnis / des Führerscheins


außerdem:

· Ehesachen
· Kindes- und Ehegattenunterhalt
· Trennungsunterhalt
· Scheidung

Rechtsberatung, die Sie verdienen!


Melden Sie sich unter +49 (0) 2234 / 9 27 65 20


Was kostet mich das?

Hier werden Sie über Neuigkeiten in der Gesetzesgebung informiert

Oktober 4, 2017

Equal Pay

EQUAL PAY Grundsatz:  § 8 Abs. 1 AÜG   Der Verleiher ist verpflichtet, dem Leiharbeitnehmer für die Zeit der Überlassung an den Entleiher die im Betrieb […]
Februar 1, 2017

Arbeitnehmer-Überlassungs-Gesetz

Neues Arbeitnehmerüberlassungsgesetz tritt zum 01.04.2017 in Kraft. Der Bundesrat hat am 25.11.2016 dem neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz (AÜG) zugestimmt, das am 21. Oktober im Bundestag verabschiedet wurde. Das […]
 

Erk von Conrady


evc_solo_dup2

VITA

- Studium der Rechtswissenschaften Universitäten zu Konstanz und Köln
- 1. Staatsexamen Universität zu Köln
- Referendariat LG Duisburg
- 2. Staatsexamen
- freier Rechtsanwalt bei Rechtsanwälte Dr. Michels & Partner, Köln
- Justitiar TÜV Rheinland Holding AG
- selbstständiger Rechtsanwalt
u.a. auch tätig als Geschäftsführer Rover Händlerverband

 

Kompetenter und pragmatischer Rechtsbeistand

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Kanzlei und den angebotenen Dienstleistungen.
Die Beratung erfolgt gegenüber Privatpersonen und Unternehmen und unterstützt diese gerne bei der Lösung von rechtlichen Herausforderungen im außergerichtlichen und gerichtlichen Bereich. Es wird die Vertretung Ihrer Rechtsstreitigkeiten bei fast sämtlichen Gerichtsbarkeiten (Zivil-, Straf-, und Arbeitsgerichten) wahrgenommen.
Ziel und Bestreben ist es, im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten die höchst mögliche Zufriedenheit der Mandanten zu erreichen. Es stehen individuelle und bedarfsgerechte Lösungen
der rechtlichen Fragen im Fokus.
Rechtliche Problemstellungen machen es in Einzelfällen erforderlich, einen auf dieses Rechtsgebiet spezialisierten Anwaltskollegen zu beauftragen, der dann auch gerne und selbstverständlich vermittelt wird.


Hier geht's zum Download Formular "Vollmacht"


Kontaktformular

Ihre Nachricht wird so schnell wie möglich - zumindest innerhalb von 24 Stunden - beantwortet.


Haben Sie eine Frage? Rufen Sie an unter 02234/9 27 61 21


 

Vielen Dank für Ihr Vertrauen.